Créer un test
Connectez-vous !

Cliquez ici pour vous connecter
Nouveau compte
4 millions de comptes créés

100% gratuit !
[Avantages]


- Accueil
- Accès rapides
- Imprimer
- Livre d'or
- Plan du site
- Recommander
- Signaler un bug
- Faire un lien




Publicités :





Recommandés :

- Jeux gratuits
- Nos autres sites

   



[Allemand]Texte bac oral

Cours gratuits > Forum > Forum Allemand || En bas

[POSTER UNE NOUVELLE REPONSE] [Suivre ce sujet]


[Allemand]Texte bac oral
Message de pauline1835 posté le 10-05-2019 à 19:14:49 (S | E | F)
Bonjour,
je suis en terminale au CNED et je ne n'ai personne pour me relire dans mon entourage.
est-ce que vous pouvez-vous relire mon texte et me dire si il y a des fautes ou que ce n'est pas compréhensible?
Merci beaucoup!

Der Begriff «raum und Austausch» kann durch das Thema «kalter Krieg» illustriert werden.
Der Begriff Raume und Austausch behandelt sich mit den geografisch und symbolischen Raum Dass alle Gesellschaften nehmen ein und die Wechselwirkungen zwischen Männern.
Die Problematik ist wie sind die Konsequenz die Trennung von Berlin für die Deutschen?
Mit dem 2 Dokumente, werde ich versuchen, auf die Frage zu antworten. Dafür, habe ich ein Text und 3 interview.
Zuerst, werde ich über dem Kontext des Kalten Krieg in Deutschland sprechen.
Dann, werde ich das Konzept in drei Interviews mit Menschen unterschiedlicher Generationen vorstellen.
Endlich, werde ich dem Beispiel Jörg Berger sprechen.

Zuerst,
Im Jahr 1945 kamen die Vereinigten Staaten und die Sowjetunion in Kalter Krieg. Deutschland verloren hat gerade den Zweiten Weltkrieg und ist in zwei Teile geteilt, eine kapitalistische Partei und die anderen kommunistischen. 13. August 1961 baute eine Mauer zwischen der DDR und der BRD Deutschland. Die DDR will die wachsende Abwanderung ihrer Bürger nach West-Deutschland beenden. Nach zahlreichen Protesten in Deutschland, die Mauer fällt am 9. November 1989. Die Berliner empfanden die 1961 errichtete Mauer als Ausdruck einer monströsen Ungerechtigkeit. Dieses traumatische Ereignis bestimmte die deutsche Nachkriegsgeschichte. Diese Situation versetzte Deutschland direkt in das Herz des Kalten Krieges und trennte das deutsche Volk zwei Generationen lang. Die BRD und die DDR wurden zum Schaufenster der beiden ideologischen Lager, die sich die ganze Welt teilten.

Dann, habe ich studiert die Interviewfragen 3 Personen (Toni Francis und Inga) alle im Jahr 1990 geboren. Toni und Francis sind in der ehemaligen DDR geboren, Inga dagegen in Westdeutschland. Für sie ist die Teilung Geschichte.
Die Interviews zeige den Blickpunkt junger deutscher Sprachen, die keine Wiedervereinigung und keine Einteilung von Deutschland gekannt.
Diese Reihe von Bericht ist von Deutschlandfunk anlässlich des 20. Geburtstages der Wiedervereinigung realisiert gewesen.

Endlich, habe ich studiert die Aussage ein Fußball Trainer Jörg Berger mit der Text «eine schwere Entscheidung». Er war ein Trainer des Junior-Teams in der DDR, er in den Westen zu fliehen, wo er eine große Karriere hatte. Der Sportler gibt zu, dass er dort ein bequemes Leben führt. Dieses Zeugnis erzählt seine Flucht, während seiner Mannschaft spielt gegen Jugoslawien.
Es muss seine Familie im Stich lassen, aber er kann sie nicht kontaktieren. Er ist sich ferner dessen bewusst, dass es schwer sein wird, die Unsicherheit, die mit dem Unbekannten verbunden ist, zu überwinden. Im Westen kennt er niemanden, der ihm helfen könnte, so dass er keine konkrete Vorstellung von seiner Zukunft hat.

Zum Schluss, möchte ich sagen, dass diese Dokumente zeigen die Konsequenz die Trennung von Berlin für die Deutschen. Es gab keine Pressefreiheit ab, Meinung Freiheit, Denkfreiheit.
Diese Dokumente könnten auch mit dem Begriff Machtorte und Machtformen verbunden sein, weil die Macht der Angst und der Staat für diese Epoche stark war.


Réponse : [Allemand]Texte bac oral de pauline1835, postée le 16-05-2019 à 18:25:55 (S | E)
bonjour,
j'ai corrigé quelques fautes mais est-il possible que quelqu'un me dise s'il en reste? Merci

Der Begriff «raum und Austausch» kann durch das Thema «kalter Krieg» illustriert werden.
Dieser Begriff behandelt sich mit den geografisch und symbolischen Raum Dass alle Gesellschaften nehmen ein und die Wechselwirkungen zwischen Männern.
Die Problematik ist wie sind die Konsequenz die Trennung von Berlin für die Deutschen?
Mit den 2 Dokumenten, werde ich versuchen auf die Frage zu antworten. Dafür, habe ich einen Text und 3 Interviewen.
Zuerst werde ich über dem Kontext des Kalten Krieg in Deutschland sprechen.
Dann werde ich den Blickpunkt von 3 Personen verschiedener Generationen vorstellen.
Endlich werde ich auf Jörg Berger sprechen.

Zuerst
Im Jahr 1945 kamen die Vereinigten Staaten und die Sowjetunion in Kalter Krieg. Deutschland verloren hat gerade den Zweiten Weltkrieg und ist in zwei Teile geteilt, eine kapitalistische Partei und die anderen kommunistischen. 13. August 1961 baute eine Mauer zwischen der DDR und der BRD Deutschland. Nach zahlreichen Protesten in Deutschland, die Mauer fällt am 9. November 1989. Die Berliner denken, dass die Mauer Ausdruck einer großen Ungerechtigkeit war. Dieses traumatische Ereignis bestimmte die deutsche Nachkriegsgeschichte. Diese Grenze war ein Ort der brutalen Machtausübung. Diese Situation versetzte Deutschland direkt in das Herz des Kalten Krieges und trennte das deutsche Volk zwei Generationen lang. Es war schwer für die Menschen, durchzuleben.

Dann habe ich die Interviewfragen 3 Personen (Toni Francis und Inga) alle im Jahr 1990 geboren studiert. Toni und Francis sind in der ehemaligen DDR geboren, Inga dagegen in Westdeutschland. Für sie ist die Teilung Geschichte. Diese Reihe von Bericht ist von Deutschlandfunk anlässlich des 20. Geburtstages der Wiedervereinigung realisiert gewesen. Die Interviews zeigen den Blickpunkt junger deutscher, die keine Wiedervereinigung und keine Einteilung von Deutschland gekannt. Bei Menschen, die diese Zeit durchlebt haben, ist es anders.

Endlich habe ich die Aussage ein Fußball Trainer Jörg Berger mit dem Text «eine schwere Entscheidung» studiert. Er war ein Trainer des Junior-Teams in der DDR, er in den Westen zu fliehen, wo er eine große Karriere hatte. Der Sportler gibt zu, dass er dort ein bequemes Leben führt. Dieses Zeugnis erzählt seine Flucht, während seiner Mannschaft spielt gegen Jugoslawien.
Es muss seine Familie im Stich lassen und er kann sie nicht kontaktieren. Er geht ins Unbekannte. Im Westen hat er niemanden, der ihm hilft, also hat er keine konkrete Vorstellung von seiner Zukunft.

Zum Schluss möchte ich sagen, dass diese Dokumente die Konsequenz die Trennung von Berlin für die Deutschen zeigen. Es gab keine Pressefreiheit ab, Meinung Freiheit, Denkfreiheit.
Wichtig ist es, dass man heute die Deutschen vereint sind.
Diese Dokumente könnten auch mit dem Begriff Machtorte und Machtformen verbunden sein, weil die Macht der Angst und der Staat zur Zeit stark war.




[POSTER UNE NOUVELLE REPONSE] [Suivre ce sujet]


Cours gratuits > Forum > Forum Allemand










Partager : Facebook / Google+ / Twitter / ... 


> INDISPENSABLES : TESTEZ VOTRE NIVEAU | GUIDE DE TRAVAIL | NOS MEILLEURES FICHES | Les fiches les plus populaires | Aide/Contact

> COURS ET TESTS : Abréviations | Accents | Accords | Adjectifs | Adverbes | Alphabet | Animaux | Argent | Argot | Articles | Audio | Auxiliaires | Chanson | Communication | Comparatifs/Superlatifs | Composés | Conditionnel | Confusions | Conjonctions | Connecteurs | Contes | Contraires | Corps | Couleurs | Courrier | Cours | Dates | Dialogues | Dictées | Décrire | Démonstratifs | Ecole | Etre | Exclamations | Famille | Faux amis | Films | Formation | Futur | Fêtes | Genre | Goûts | Grammaire | Guide | Géographie | Heure | Homonymes | Impersonnel | Infinitif | Internet | Inversion | Jeux | Journaux | Lettre manquante | Littérature | Magasin | Maison | Majuscules | Maladies | Mots | Mouvement | Musique | Mélanges | Méthodologie | Métiers | Météo | Nature | Nombres | Noms | Nourriture | Négations | Opinion | Ordres | Participes | Particules | Passif | Passé | Pays | Pluriel | Politesse | Ponctuation | Possession | Poèmes | Pronominaux | Pronoms | Prononciation | Proverbes | Prépositions | Présent | Présenter | Quantité | Question | Relatives | Sports | Style direct | Subjonctif | Subordonnées | Synonymes | Temps | Tests de niveau | Tous les tests | Traductions | Travail | Téléphone | Vidéo | Vie quotidienne | Villes | Voitures | Voyages | Vêtements


> INFORMATIONS : Copyright - En savoir plus, Aide, Contactez-nous [Conditions d'utilisation] [Conseils de sécurité] Reproductions et traductions interdites sur tout support (voir conditions) | Contenu des sites déposé chaque semaine chez un huissier de justice | Mentions légales / Vie privée / Cookies.
| Cours et exercices d'espagnol 100% gratuits, hors abonnement internet auprès d'un fournisseur d'accès.